Seit Ende des vergangenen Jahrtausends bin ich als Media Professional in der Filmproduktion zu Hause.

In längeren Auslandseinsätzen in Sydney und Melbourne konnte ich die internationale Filmherstellung kennenlernen.

Mein Hauptfeld ist der ganzheitliche Ansatz der Produktion. Seit die Postproduktion durch rein datenbasierte Workflows ans Filmset gerückt ist gehören sämtliche Beratungen rings um Workflow-Design und Optimierung sowie Datenstrategien zu meinem Alltagsgeschäft und ganz früh in die Preproduction und weit vor Drehbeginn.

Seit April 2010 arbeite ich als Supervisor an der Filmuniversität in Potsdam-Babelsberg.

Freiberuflich begleite ich Kinoprojekte als Postproduction Supervisor in sämtlichen Arbeitsschritten.

Ich fotografiere viel und gern.